Gleichnisse und Bildworte - kreativ

Günter Puzberg
Kreative Ideen zur Bibel: Gleichnisse und Bildworte im Alten und Neuen Testament

Ein Praxisbuch für alle, die mit Kindern zwischen 6 und 12 Jahren im Religionsunterricht oderin der Gemeinde arbeiten

Patmos Verlag, 2007
ISBN 9783491704107
22,00 Euro
+ Versandgebühr 2,50

In jeder Schule und Gemeinde werden die Gleichnisse und Bildworte der Bibel mit den Kindern besprochen. Damit die Ideen nicht ausgehen, zeigt dieses Buch, wie man mit den Texten kreativ und fantasievoll umgehen und ihre Aussagen neu erschließen kann.

15 Bildworte, Gleichnisse und Beispielgeschichten aus dem Alten und Neuen Testament werden bearbeitet und für den Unterricht aufbereitet:
1. Der gute Hirte
2. Wie ein Feld und eine Burg
3. Unter seinen Flügeln Zuflucht finden
4. Ich bin wie ein zerbrochenes Gefäß
5. Von allen Seiten umgibst du mich
6. Der Wolf wohnt beim Lamm
7. Das Senfkorn
8. Der Sauerteig
9. Das verlorene Schaf
10. Die Arbeiter im Weinberg
11. Der barmherzige Samariter
12. Das Festmahl
13. Die beiden Söhne und der liebende Vater
14. Der Pharisäer und der Zöllner
15. Der Leib und die vielen Glieder.

Das Buch bietet neben geeigeneten Hintergrundinformationen 15 neue schöne Lieder für Kinder (und Erwachsene) und gibt Anregungen zu überraschenden Erzählweisen, liefert kreative Spiel- und Bastelideen, interessante Rätsel und ausgearbeitete Arbeitsblätter.

Für eine fundierte Vorbereitung gibt es zu jedem Text theologische und zeitgeschichtliche Informationen und didaktisch-methodische Hinweise.

comunica

Ein Spiel mit Worten und Aktionen
für Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche und Erwachsene
Autor: Günter Puzberg
Verlag gruppenpädagogischer Literatur
2. Auflage
10,00 Euro

In einer transparenten Kunststoffbox (16x11,5x3 cm) befinden sich:

  • 120 farbige Wortkarten: je 40 Substantive, Adjektive, Verben
         (Gegenstände, Eigenschaften, Tätigkeiten),
  • 50 Aufgabenkarten. Die Aufgaben werden (verbal oder in Aktionen)
         mit den gezogenen Wörtern gelöst,
  • die Spielanleitung mit mehreren Spielvarianten (7 S.)
  • sowie 4 x 10 Leerkarten zur gruppenspezifischen Erweiterung des Spiels.


Ziele des Spiels:

  • kreatives Sprachverhalten trainieren
  • Kontakte untereinander schaffen
  • Fantasie entwickeln
  • Verwendung von Wortarten üben
  • pantomimische Fähigkeiten entdecken
  • miteinander Spaß haben

Am Ende gewinnt nicht einer: es gewinnen alle!